Vom 15.07. bis 19.07.2019, Mo. bis Do. 10-17 Uhr, Fr. 10-15 Uhr

Die Bärenwoche 2019




Wie in den Jahren zuvor veranstaltet die Jugendförderung in der ersten Ferienwoche der Sommerferien 2019 (15.07. - 19.07.2019) die Bärenwoche im Bärenloch.  

Das Programm findet Mo. - Do. in der Zeit  von 10.00 -17.00 Uhr und Freitag von 10.00 - 15.00 Uhr statt. Im Rahmen des Ferienprogramms richtet sich die Veranstaltung an Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren.  

Die Bärenwoche ist kostenfrei und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Bärenwoche bietet wieder viele unterschiedliche Highlights und Mitmachaktionen an.

Der Kölner Spielecircus lässt die Kinder zu Artisten werden, in der Holzwerkstatt gibt es die Möglichkeit sich mit der Arbeit an Holz vertraut zu machen und auf dem Bärensee kann mit Kanus die Umgebung erkundet werden. 

Als eine weitere Mitmachaktion ist der kleinste Proberaum der Welt die optimale Gelegenheit um sich an vielen unterschiedlichen Instrumenten auszuprobieren. Außerdem wird auch die beliebte Pizzastation wieder mit am Start sein. Zusätzlich findet ihr an einigen Tagen eine Smoothie-Station



Natürlich kommt die Kreativität auch wieder nicht zu kurz: Die Kinder können sich im Handlettering ausprobieren und auch der Manga-Workshop findet erneut statt. Die Offenen Ganztage Scheidter Straße, Meigen und Klauberg veranstalten wieder eine vielseitiges Kreativangebot. 

Das Spielmobil der Stadt Solingen ist wieder mit Hüpfwurst, Bungee-Run und vielen weiteren Aktionen dabei und natürlich kann auch wieder in der gesamten Woche Fußball gespielt werden.

Der Kinder- und Jugendtreff Friedenstraße ist mit der Sonderaktion "Veränderbär" vor Ort.

Erstmalig wird in diesem Jahr ein Internationaler Tag mit vielen spannenden Aktionen, Bastelangeboten und leckeren Snacks aus aller Welt veranstaltet.

Erinnerungen an die schönen Tage auf der Bärenwoche können bei der Fotoaktion des Vereins "Wir in der Hasseldelle" eingefangen werden. 

Aufgrund der starken Hitze und der damit einhergehenden Trockenheit, können wir leider nicht wie geplant den Selbstbedienungsgrill zur Verfügung stellen.
 

  
DAS PROGRAMM:
     


Dosenwerfen: Montag
Kindergarten Zwergenland: Dienstag
T-Shirt Aktion: Mittwoch bis Freitag
Fußballcourt: Montag bis Freitag
Kleinster Proberaum der Welt: Montag bis Freitag
Kanu auf dem Bärensee: Montag bis Freitag
Spielmobil: Montag bis Freitag 
Fotoaktion: Montag bis Freitag
Pizzastation: Montag bis Freitag

Feldküche: Montag bis Freitag
Handlettering: Montag und Dienstag
Kreativangebot: Mittwoch und Donnerstag
Manga-Workshop: Freitag
Spielecircus: Dienstag und Mittwoch 
Smoothie-Station: Donnerstag und Freitag

OGS Scheidter Str./Meigen/Klauberg: Dienstag bis Donnerstag
Holzwerkstatt: Dienstag bis Donnerstag
VeränderBär: Dienstag und Mittwoch
Internationaler Tag: Mittwoch


 Solingen ist seit 2018 Stadt des fairen Handels. Den Grundstein legte ein Ratsbeschluss. Alle zwei Jahre muss die Auszeichnung erneuert werden. Eine aktive Steuerungsgruppe koordiniert regelmäßige Aktivitäten auf allen Ebenen der Stadtgesellschaft. Das Ziel ist, dass immer mehr faire Produkte im Handel, in der Gastronomie, bei Unternehmen und in vielen anderen Bereichen etabliert werden, auch in der Stadtverwaltung selbst. „Jede Veränderung fängt bei uns selbst an.“ (Oberbürgermeister Tim Kurzbach)
Die Idee
Die Kampagne Fairtrade Towns ist eine bunte, energiegeladene, internationale Bewegung. Über 2.000 Fairtrade-Towns gibt es weltweit und mehr als 600 davon in Deutschland. Die Kampagne ist ein gutes Beispiel für eine nachhaltige Entwicklung von Städten.

Der gemeinnützige Verein TransFair – Verein zur Förderung des Fairen Handels in der Einen Welt – hat nicht nur die Kampagne ins Leben gerufen, sondern er vergibt auch ein eigenes Label.
https://www.fairtrade-towns.de/aktuelles/